Bauprojekt ANNAplus

Die Kli­nik St. Anna er­neu­ert ihre In­fra­s­truk­tur

Die ing.-büro rie­sen Bern AG ist Teil des Ge­ne­ral­pla­ner­teams.

Die Klinik St. Anna erneuert ihre Infrastruktur. Im März 2021 beginnen die Bauarbeiten am Erweiterungsbau Trakt G. Im Anschluss sollen die ältesten Teile des heutigen Klinikgebäudes durch einen neuen Trakt A+ ersetzt werden. Die umfassenden Bauarbeiten dauern insgesamt voraussichtlich bis 2027. Der Klinikbetrieb und alle medizinischen Leistungen sind während der gesamten Bauzeit nicht eingeschränkt. Mit dem mehrjährigen Bauprojekt ANNAplus investiert die Klinik in eine Zukunft mit patientengerechter Infrastruktur, moderner Medizin und attraktiven Arbeitsstellen.

Die ing.-büro riesen Bern AG ist im Generalplanerteam von Itten+Brechbühl AG für die Planung der Sanitären Installationen und Medizinalgas zuständig.

St. Anna Spital | Dossiers | Perspektiven | ing.-büro riesen
St. Anna Spital Logo | Dossiers | Perspektiven | ing.-büro riesen

Wei­te­re News

Das ing.-büro riesen ist Ihr kompetenter Partner | Teaser | Über Arbeiten bei ing.-büro riesen | Teaser | Über ing.-büro riesen | ing.-büro riesen

Über­zeugt? Las­sen Sie uns reden.

Wir entwickeln massgeschneiderte Lösungen für die Bereiche Sanitärtechnik, Spitalmedien und Sprinkleranlagen.

Jetzt kontaktieren