Bel Etage

Bel Etage Gurten, Umbau Küche und Restaurant

Optimale Anbindung modernster Sanitärtechnik an bestehende Versorgung

Weil die bestehenden Anlagen der Küche an deren Lebensdauer angelangt waren und den heutigen Ansprüchen an Arbeitsprozesse und Kapazitäten nicht mehr gerecht wurden, erfolgte im Frühling 2017 die vollständige Sanierung. Dabei wurde der Gesamtumbau unter grossem Zeitdruck in einer Etappe vorgenommen.
Die gesamten Sanitärinstallationen wurden erneuert und optimiert. Die Technik konnte das ing.-büro riesen bestens in die bestehenden Versorgungssysteme des Gebäudes anbinden. Sämtliche Anlagen wurden gemäss den neuen baulichen, gebäude-, Betriebs- und brandschutztechnischen Vorschriften realisiert und natürlich energetisch optimiert. Zudem wurde das Absperrkonzept punktuell angepasst.
Das Restaurant und die Küche präsentieren sich heute modern, bedarfsgerecht und effizient. Die Gesamtsituation für die Angestellten bezüglich Arbeitsprozesse und Kapazitäten wurde stark verbessert.

Auftraggeber

Stiftung Gurten Park im Grünen

Gebäudetyp

  • Hotels Restaurant

Highlights

  • Optimale Anbindung sämtlicher neuen Anlagen an die bestehenden Versorgungssysteme
  • Realisierung innert kürzester Zeit in einer Etappe unter Beachtung der Hygienevorschriften

Baujahr

2017—2017

Leistungen

  • Gebäudetechnik
  • Sanitärtechnik

Bausumme Sanitär

100'000.00
Bel Etage
Bel Etage Küche 1
DSC04786