Headerbild-1920x1000px-1-19-1.jpg

Bäckerei Reinhard Bolligen-Bern

Neue vergrösserte Produktionsstätte

Das stetige Wachstum des Berner Traditionsunternehmens Bäckerei Reinhard führte dazu, dass im bestehenden Produktionsgebäude an der Brunnadernstrasse der Platzbedarf nicht mehr ausreichte. Im Frühjahr 2012 übernahm die Firma daher das alte Selecta-Gebäude in Bolligen mit einer Fläche von 4‘000 m2, um dort eine neue, zeitgemässe Bäckerei-Produktion zu erstellen.
Die Umnutzung in eine Bäckerei, die Integration der bestehenden Mieter sowie ein enges Terminprogramm waren für die ing.-büro riesen AG die Kernaufgaben im Projekt. Zentraler Punkt für das Bäckereiunternehmen selbst war der Entscheid, welche Art Bäckerei-Öfen eingesetzt werden sollen sowie die ideale Planung der internen Abläufe in der Produktion. Für diesen Teil des Gebäudes galt es sodann, die hohen Anforderungen an Hygiene hinsichtlich der geplanten Installationen und Materialien zu berücksichtigen und zu erfüllen.
Im Bereich der Sanitären Installation waren der Einbau der Kanalisation in die bestehende Bodenplatte und die Umsetzung des Trennsystems Schmutz- und Regenwasser Zusatzaufgaben, die die ing.-büro riesen AG erfolgreich meisterte. Zudem wurde der konventionelle Sanitärbereich komplett neu installiert. Aus der neuen Produktionsstätte werden nun die fünf Verkaufsstellen an 365 Tagen im Jahr mit frischen Backwaren beliefert.

Auftraggeber

Reinhard AG

Gebäudetyp

  • Industrie Gewerbe

Highlights

  • Umnutzung mit engem Zeitplan
  • Druckluftinstallation
  • Einbau Kanalisation in bestehende Bodenplatte

Baujahr

2011—2012

Leistungen

  • Sanitärtechnik

Bausumme Sanitär

350'000.00
Headerbild-1920x1000px-1-21-1.jpg
Image-Gallary-1-1440x996px-1-9-1.jpg
Image-Gallary-2-1440x996px-1-3-1.jpg
Image-Gallary-3-1440x996px-24-1.jpg
Image-Gallary-4-1440x996px-17-1.jpg
Image-Gallary-5-1440x996px-10-1.jpg