Das Spital Interlaken baut wieder

Im Spi­tal In­ter­la­ken wird wie­der ge­baut

Im Sommer / Herbst 2021 wurde unter laufendem Spitalbetrieb die Gastroküche des Spital Interlaken saniert und umgebaut. Nach der Auslagerung der Küche in ein Zeltprovisorium konnten die Arbeiten im Bestand beginnen. Die kompletten Sanitärinstallationen wurden inkl. Wassererwärmung ersetzt und in die bestehenden Gegebenheiten eingebracht. Im November konnte nach intensiven Baumonaten die Gastroküche den Mitarbeitenden in neuem Glanz übergeben werden.

Nach einer kurzen Pause begannen im Januar die Vorbereitungen für den Teil-Rückbau des Haus E.

Ausblickend soll im Frühling 2022 mit den Abbrucharbeiten begonnen und somit der Neubau mit Labor, Ambulatorium, Onkologie und Büronutzung realisiert werden.

Visualisierung
IMG_1464
IMG_1455
IMG_1453