Headerbild-1920x1000px-13-1-1.jpg

Wohnüberbauung Schönwilpark Meggen

Neubausiedlung im Minergie-Standard

Im Laufe der nächsten Jahre soll in Meggen eine Überbauung mit 67 attraktiven Wohnungen entstehen. Die Diener & Diener Architekten, Basel haben die Gebäude entworfen und im Hinblick auf architektonische Qualität, Wohnwert und Energieeffizienz überdurchschnittliche Ziele gesetzt. Von Anfang an gehörte eine Minergie®-Zertifizierung zu den Anforderungen. In einer ersten Etappe wurden zwei Gebäude mit total 18 Mietwohnungen realisiert.
Um die ambitionierten Ziele im Bereich Haustechnik zu erreichen, setzte das Planungsteam von eicher+pauli eine Erdsondenwärmepumpe für Heizung und Brauchwarmwassererwärmung ein. Dieses wirtschaftlich und ökologisch interessante Wärmeerzeugungssystem bringt zudem den Vorteil, dass im Sommer auch CO2-frei gekühlt werden kann. Mit den Erdsonden wird dem Erdreich Kälte entnommen und über die Bodenheizung im Gebäude verteilt. Dadurch kann sich das Erdreich wieder optimal regenerieren und die Effizienz der Anlage steigt. Die Bohrung der 11 Erdsonden gestaltete sich insofern herausfordernd, da der Untergrund mit Hangwasser durchsetzt war und eine grosse Menge Bohrwasser abgeführt werden musste.
Die eingesetzte bedarfsabhängige Wohnungslüftung sorgt für einen sehr hohen Nutzerkomfort. Mit einem drei-stufigen Volumenstromregler kann die Luftqualität in jeder Wohnung individuell gesteuert werden. Somit hat jeder Mieter die Möglichkeit, mit einem einfachen Drehschalter die erwünschte Luftmenge zu wählen und das Raumklima zu beeinflussen.

Auftraggeber

Private

Baujahr

2011—2012

Headerbild-1920x1000px-13-3-1.jpg
Image-Gallary-1-1440x996px-8-1.jpg
Image-Gallary-2-1440x996px-8-1.jpg
Image-Gallary-3-1440x996px-6-1.jpg
Image-Gallary-4-1440x996px-4-1-1.jpg
Image-Gallary-5-1440x996px-1-2-1.jpg

News von Riesen Ing

zu den News